Manchmal frage ich mich wirklich, was stimmt nicht in meinem kulinarischen Kopf .

Wie bringe ich den Geschmack und da Feuer der Karibischen Küche mit dem Gefühl der italienischen Küche zusammen.

Also rein in die Küche, den Petromax aus dem Keller geholt und ran ans experimentieren.

 

Zutaten:

600 g Hühnerbrust in Würfel

250 g Datteltomaten

125 g Aubergine in feine Würfel geschnitten

2 cm Ingwer mit Schale fein gerieben

2 rote Zwiebeln in feine Würfel geschnitten

1 Lauchzwiebel in feine Ringe geschnitten

2 EL TOmatenmark

125 ml Gemüsebrühe

2 EL Cajun RUB

1 EL Ankerkraut Texas Chicken

500 g Rosenkohl ( TK)

1 EL Balsamico

2 EL Olivenöl

2 TL Honig

Hühnerbrust  mit Ingwer, Lauchzwiebeln, RUB und Tomatenmark für 24 h marinieren.

Öl im DO erhitzen und dann Fleisch und Zwiebeln rundum kross anbraten.

Fleischmischung rausnehmen, Aubergine, Tomaten, Rosenkohl  zugeben ins ebenfalls anbraten.

Brühe angießen, und 15 Minuten köcheln lassen.

Mit Texas Chicken, Balsamico, Honig und Salz abschmecken.

Mit rotem Reis serviert, ein Gaumenschmaus.