Anti Männergrippe Brühe

Wenn die Erklärung kommt und der Mann mit der gemeinen Männergrippe danieder liegt, ist guter Rat teuer und schwer zu finden . Schwer zu finden ? Überhaupt nicht, denn schon unsere Großeltern wussten schon, eine kräftige Hühnerbrühe macht den müdesten Mann wieder munter.

Hier die Zutaten:

1Zwiebel,

4 Nelken

1 Bouquet garni Kräutersträußchen, z.B. aus Thymian, Petersilie und Lorbeerblatt

1 gutes Suppenhuhn 2,5 kg, Freiland, möglichst Bio-Qualität

1 El schwarze Pfefferkörner

5 Wacholderbeere

Salz

1 Bund
Suppengrün, zusätzlich 2 Petersiliewurzeln, 4 getrocknete Tomaten

Die Zubereitung

Die Zwiebel halbieren und mit den Schnittseiten in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten.

Fleisch hinzugeben in leicht Farbe nehmen lassen. Ja ich weiß , eigentlich gehört das Huhn ungebraten in die Suppe, aber ich kann den Griller in mir nicht unterdrücken, daher braten ich etwa die Hälfte für etwas Röstaromen an.

Zwiebelhälften mit Nelken, Bouquet garni, Pfefferkörnern, Wacholderbeeren, denTomaten , der geschälten und in Stücke geschnitten Petersilienwurzel Huhn geben und in einen ausreichend großen Dopf geben und mit ca. 3 Liter langsam aufkochen lassen.

Die dabei aufsteigenden Trübstoffe zwischendurch immer wieder abschöpfen.

2,5-3,5Stunden mit halb aufgelegtem Deckel knapp über dem Siedepunkt leise köcheln lassen.

placeholder://

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gesund werden