Asia meets Provence

Die einfachen Dinge machen das Leben schöner.

Hähnchenkeule mit einer Teriyaki-Honig- Merin Marinade auf BouillonGemüse mit Kräutern der Provence gewürzt.

Hähnchenkeule mit der Teriyaki-Honig- Merin, Knoblauch und Paprika großzügig einreiben.

Gemüse nach Gusto in etwa gleichgrosse Stücke schneiden.

Grill auf 170 Grad vorheizen.

Gemüse mit 40ml Gemüsebrühe in eine feuerfeste Form geben und indirekt auf dem Grill garen.

Hähnchenkeule aus der Marinade nehmen und auf den Warmhalterost über das Gemüse geben.

Indirekt bis 80 Grad ( ca. 50 Minuten) Grillen.

Schmecken lassen.