Pulled Pork filled Pumpkin & Calzone Happy Swine

Der Herbst kommt mit großen und kalten Schritten auf uns zu. Herbstzeit ist Kürbiszeit. Also ran an den Grill und Kürbis gemacht.

Aber nicht nur Kürbis, auch Pizza wärmt in der kalten Jahreszeit.

Also frisch ans Werk und beide gemacht.

Pulled Pork filled Pumpkin

 

IMG_0516

und Calzone Happy Swine

IMG_0519

Zutaten

Pizzateig

Pulled Pork (ich hatte das Glück ein Stück vom Godfahther of PP, unser Team Mitglied der Charcoal Worker Crew Crew, Raphael Penne zu bekommen)

etwas scharfe Sauce

etwas BBQ Sauce

ein Kürbis(ich hatte Hokkaido )

 

Hokkaido aushöhlen und mit Pulle Pork füllen. IMG_0515

Deckel (den hat man nur wenn man ihn vorher abschneidet 😉 ) mit zwei Zahnstochern auf dem restlichen Kürbis befestigen.

Bei mittlerer Hitze (170-200 Grad) 20 Minuten weich grillen.

Pizzateig ausrollen und mit Pulled Pork reichlich belegen. mit BBQ und scharfer Sauce abschmecken und Teig zu einer  Calzone falten.

IMG_0524

Bei mittlerer Hitze (170-200 Grad) 20 Minuten knusprig grillen.

Sofort heiß servieren und schmackofatz 😉

IMG_0534 IMG_0533

IMG_0539-1 IMG_0536 IMG_0534