Europa Braten

Einfach mal durch Europa gereist und geschaut was man denn eigentlich nicht kombinieren kann.

Erster Stop Österreich:

hier mal über die Berge marschiert und 2 Hände voll unglaublich leckeres Kräuterheu gesammelt.

Weiter geht die Reise nach Italien und auf der Suche nach einer weiteren Zutat.

100ml Marsala soll es werden. Der lecker süße Dessertwein.

Von Italien machen wir einen kurzen Abstecher nach Portugal und holen uns einen weiteren 100mlSüsswein aus Madeira mitgenommen.

Schnell nach Hellas übergesetzt und den Smoking Zeus BBQ RUB mitgenommen.

Das 2,6kG Schweinderl kommt aus Niedersachsen ebenso wie die 650ml Rindsbrühe.

3 Möhren in Scheiben, 1/2 Sellerieknolle(in Würfel), 1 in Würfel geschnittene Petersiliewurzel, 1 Lauchstange in grobe Stücke. 2 Rote Zwiebeln in Würfel, 1,5 EL Schweineschmalz sowie die halbierte frische Knoblauchkolle kommen aus der Region.

Die getrockneten Tomaten in Streifen kommen aus dem eigenen Anbau.

Schmalz im DO erhitzen.

Fleisch von allen Seiten scharf anbraten.

Raus nehmen. Und zur Seite stellen.

Zwiebel glasig dünsten, Gemüse zugeben und etwas Farbe nehmen lassen.

Heu drauflegen und etwas andrücken.

Brühe und Wein angießen und Fleisch auf das Heu legen .

Deckel des ft9 auflegen

5 Greekfire oder andere Kohlen unten und 6 Stück auf den Deckel legen .

120 -160 Minuten langsam garen.

Immer wieder mit der Sauce übergießen.

Genießen.