Gegrillte Aprikosen mit Bacon & Frischkäse

Es sind doch immer die kleinen Schweinereien, die aus einem guten Buffet ein großartiges machen.

Aprikosen und Bacon, Bacon und Frischkäse, dies geht eigentlich immer.

Frisch, saftig und würzig, eine Kombination nicht nur für die Sommerzeit. Besonders in der kalten Jahreszeit bringt diese Kombi müde Geister munter.

Zutaten:

2 Dosen Aprikosen

5 EL Olivenöl

300 Frischkäse naturell

1/2 TL Salz

2 Msp gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Msp geräucherter Paprika

1 EL Honig

3-5 EL vom Aprikosensaft

Geschroteter schwarzer Pfeffer

Paprika edelsüss

150 g Bacon Würfel

2 Stiele Dill

Aprikosen gut abtropfen lassen ( 5 EL des Saftes aufheben)

Olivenöl im Dutch Oven oder einer unbeschichteten Pfanne heiß werden lassen. Achtet bitte darauf, dass die Aprikosen sehr gut abgetropft sind, dies verhindert das spritzen des Öls.

Im heißen Öl die Aprikosen anbraten, dann raus nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Bacon in der heißen Pfanne oder im verwendeten DO kross anbraten.

In der Zwischenzeit den Frischkäse mit den Gewürzen, dem Honig und dem Saft zu einer cremigen Masse verrühren.

Die Frischkäsemasse mit einem Teelöffel oder dem Spritzbeutel auf dennAprikosen verteilen.

Bacon auf der Käsemasse verteilen und mit dem geschroteten bestreuen.

Mit Dill dekorieren und genießen.