Geräuchertes Schweinefilet mit Tortellini

Eigentlich wollte ich ja einen Filet Bacon Wrap machen, doch mir ging doch glatt der Wrap aus.
Da musste ich improvisieren. Was gab der Kühlschrank her?
Zutaten:
500 g Schweinefilet
500 g Tortellini
400 g grüne Bohnen(TK)
150 g Kräuterfrischkäse
400 ml Gemüsebrühe
1 EL Ankerkraut Wok-Gewürz
2 Knoblauchzehen
2 EL ÖL
etwas Räucherchips
Zubereitung:
Zunächst habe ich den Grill auf 120 Grad vorgeheizt und habe dann aus Alufolie ein Päckchen geformt in die ich die Räucherchips reingegeben habe.

Das Päckchen an mehreren Stellen einstechen. Dieses Päckchen habe ich direkt auf der Brennerabdeckung des Grills platziert.
Nachdem die Chips zu räuchern begonnen haben, das Filet indirekt auf den Grill legen 30 Minuten räuchern.
Filet runternehmen und in Streifen schneiden, dann warmstellen.
Waußer zum Kochen bringen und die Bohnen 7 Minuten kochen lassen, die Tortellini die letzen 2Minuten mitkochen lassen.
Den Knoblauch fein würfeln.
Fleisch mit Gewürz vermischen und zusammen mit dem Knoblauch in Öl in der Pfanne anbraten.
Nun die Brühe und den Frischkäse vermengen und den Knoblauch damit ablöschen.
Tortellini-Bohnenmischung zum Fleisch geben undkurz aufkochen lassen.
Genießen.