Gnoccettini meets Soja Chicken

Wenn am Sonntagabend die Frage aufkommt: Italiener oder Chinese?  Meine Antwort warum oder😀.

Gnoccettini, die luftig und kleine Version der bekannten Gnocci.

Zunächst bereiten wir die Hühnerbrüste vor, dann schneiden wir sie zunächst in Streifen und dann in Würfel .

image

Eine halbe rote Zwiebel in Würfel schneiden.

2,5 EL Sojasauce, 1EL Ahornsirup und etwas Rub( ich hatte den OFA von Klaus), 1/2 EL fein geschnitter Koriander zugeben.

Fleisch in der Marinade mindestens 15 Minuten marinieren.

 

image

Fleisch in einer Pfanne scharf anbraten, sobald das Fleisch genommen hat mit 100 ml Sahne ablöschen und 3 Minuten ziehen lassen.

Gnoccettini in reichlich Salzwasser kochen  und zusammen mit dem Fleisch servieren .

Sehr lecker und unglaublich schnell zubereitet.

#gnoccittini

image image