Biss ins Abendbrot

Heute mal den ganz gewagte Eigenkreation : Gefülltes Dopfbrot.

Noch nie habe ich im DOpf ein Brot gebacken. Also dachte ich mir mache ich fürs AbendBROT eines.

Was möchte ich dazu essen, diese Frage gaunerte Stundenlang durch mein Brekkies geschwängertes Hirn.  Gebackener Camembert, ok ist ne gute Idee.

Zubereitung, aber wie? Auch aus dem Dopf? Sehr gute Idee. Moment mein kleiner DO macht gerade ein Canadian Fresh und  ist grade in Verwendung.  Für nen 12 tief wäre es doch zu wenig Käse.

Ein Himmelreich für eine Idee.  Grübel, grübel und studier.

Also was lag näher als den Brotteig mit dem lecker Camenbert zu füllen und beides gleichzeitig zu backen?

Eigentlich alles.  Selbst Beteigeuze ( ihr errinnert euch an den Anhalter der durch die Galaxis trampte) lag hier deutlich näher als dies beide Dinge zu kombinieren.

Braucht doch ein Brot für eine Knackige Kruste und eine lockere Krumme eine Durchschnittstemperatur von 230 Grad bei 50 minuten Backzeit.

Der Camenbert ist bei 180 Grad nach gerade mal 8 Minuten verzehrfertig.

Na denn ich kanns ja mal versuchen.

Biss ins Abendbrot
Rezept drucken
Biss ins Abendbrot
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Teig in zwei Teile schneiden. Auf die Größe von ca. 35 cm ausrollen. Bacon auf dem Brot verteilen. Den Käse auf den Bacon setzen und aus die Wildpreiselbeeren als Topping auf den Käse setzen. Teig verschließen und mit etwas wasser befeuchten. in den Topf legen und ca. 30 Minuten mit einem 5/10 Setup backen.
  2. Aufschneiden und mit Bacon Jam servieren.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe