Entenbrust in Asia Marinade
Zutaten
Anleitungen
  1. Zitronengras waschen und putzen, den unteren Teil sehr fein hacken und mit Limettenschale, Teriyaki Sauce und Öl mischen. Nun wer mag den Ingwer schälen und dazureiben, bei Bio Qualität nutze ich auch die Schale Den Zucker unterrühren. Entenbrustfilets waschen und trocken tupfen, nun die Haut vorsichtig in Quadrate einschneiden. Die Filets mit der Marinade gründlich durchkneten, damit sich Fleisch und Marinade gut verbinden. Die Filets im Kühlschrank mindestens 2 Std. marinieren. In der Zwischenzeit den Grill vorheizen. Entenbrustfilets aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und bei mittlerer bis starker Hitze auf der Haut 6 – 7 Min. grillen, dann die Haut nochmals mit Marinade bepinseln und die Filets weitere 4 – 5 Min. auf der Haut bis zu einer Kerntemperatur von 63-65 Grad grillen, zur Farbgebung kurz auf der Fleischseite grillen, warmstellen und ca. 5 Min. ruhen lassen. Dazu schmeckt ein asiatisches Mango- Koriander Chutney