Wurstgulasch aus dem Dutch Oven

Einfach mal ein Wurstgulasch im Schaschlik Style. Mit EL Loco gewürzt. 2 h bei mittlerer Hitze im ft 4,5.

Obwohl das aktuelle Wetter eher nach einem Cocktail schreit, hat mich gerade das Dutch Oven Fieber gepackt.

Die nächsten Tage habe ich einige DO  im Köcher.

Zutaten:

1 1⁄2 rote Paprikaschote 

5  Zwiebel mittelgroß 

400 g Bratwurst grob 

2 Tl Paprikapulver edelsüß 

2Tl Tomatenmark 

1 El Aceto balsamico 

500 ml Rinderbrühe 

1 1⁄2 Dosen Pizzatomaten

             2El EL Loco

             100g Bacon

Zubereitung:

Paprikaschote waschen, putzen und  würfeln. Zwiebeln halbieren und in  Würfel schneiden. 

Bratwurst in 2 cm dicke Scheiben schneiden.Frühstücksspeck in einen kalten Topf geben, erhitzen und bei mittlerer Hitze knusprig braten.

Bratwurst und Paprika in den Dopf geben und 4-5 Min. anbraten. Aus dem Dopf nehmen. Zwiebeln in den Topf geben und 3-5 Min. goldbraun braten. 2Tl Paprikapulver und Tomatenmark zugeben und 1 Min. anrösten. Aceto balsamico, Rinderbrühe und Pizzatomaten dazugeben.

Bei niedriger Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen. Paprika und Bratwurst zugeben und weitere 20Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und EL Loco abschmecken, mit etwas Crème fraîche servieren.

Dazu schmeckt sowohl Reis als auch Baguette.